Unsere Firmengeschichte

...

Das Unternehmen im Norden Deutschlands

Wir sind ein qualifizierter Kunststoffverarbeiter und Lieferant für Gummi- und Silikonartikel. Das Unternehmensgelände befindet sich seit 1960 in Norderstedt (Schleswig-Holstein) und bietet einen direkten Anschluss an die Hafenmetropole Hamburg. So genügt eine kurze Autofahrt von 5 Minuten, um in die Hansestadt zu gelangen. Auch die nächste Autobahn (A7) ist nur 11 km entfernt und gewährleistet eine hervorragende Anbindung.

Gern laden wir Sie auch zu uns ein und zeigen Ihnen unsere Fertigungsmöglichkeiten in unseren Produktionshallen!

Unser Beitrag für Umwelt & Nachhaltigkeit

  • Abfallreduzierung (z. B. durch Materialnutzungsoptimierung)
  • Mülltrennung
  • Wiederverwertung von Kunststoffabfällen
  • Strom aus umweltschonender Erzeugung
  • LED-Leuchtmittel zur Strombedarfsreduzierung
  • Papierloses Büro
  • Keine Styropor®-Verpackungshilfen
  • Nutzung von Produktionswärme zur Gebäudeheizung
...
...
...

Über 100 Jahre nordform

2020

Aufgrund der Corona-Pandemie erweitert das Unternehmen sein Repertoire und bietet nun auch Produkte im Kampf gegen Covid-19. mehr erfahren

2019

100 Jahre Fa. Nordform Max Storch

2015

Seit April ist unsere neue Diamantpoliermaschine im Einsatz. Nun sind noch bessere Kantenveredelungen möglich.

2011

Seit dem Frühjahr arbeitet nordform mit einem digitalen Datenarchivierungsprogramm. Dieses ermöglicht papierloses Arbeiten und ist ein erheblicher Beitrag zur Effizienzsteigerung und Ressourcenschonung.

2010

Eine neue Presse für unsere Formung! Mit aktueller Steuerung und höherem Pressdruck passend zur Erweiterung unserer Fähigkeiten.

2010

Die erste Hausmesse findet in unserem Hause statt.

2009

90-jähriges Jubiläum der Firma Max Storch, 60-jähriges Jubliläum der Kunststoffverarbeitung

2008

Erweiterung unseres Maschinenparks um eine 5-Achsen CNC-Maschine die eine Bearbeitunggröße von 3870 x 2520 x 934 mm ermöglicht.

2004

Anschaffung einer neuen Tiefziehmaschine für die Herstellung von Formteilen mit den Maßen 2600 x 2600 x 620 mm

2002

Max Storch und nordform schließen sich zur „nordform Max Storch GmbH & Co. KG” zusammen und treten ab sofort gemeinsam als Zulieferer für Kunststoffteile und Gummiartikel auf.

1999

50 Jahre Kunststoffverarbeitung in Norderstedt.

1993

Die Erweiterung der Produktionsflächen und Investitionen in computergestützte Produktionsmaschinen auf einer Fläche von nunmehr 5.300 qm haben auch die Produktvielfalt gesteigert.

1986

Fertigstellung des Lagerturms für große Mengen unseres Plattenmaterials in versch. Größen und Stärken

1978

Anbau der 3. Produktionshalle und Anschaffung weiterer moderner Fertigungsmaschinen

1965

Der Gründer Maximilian Storch verstirbt.

Weiterführung des Unternehmens durch die Familie.

1964

Anbau der 2. Produktionshalle

1959/60

Gründung der Firmen: Max Storch GmbH, Kommanditgesellschaft Max Storch GmbH & Co. KG
Neubau des Verwaltungsgebäudes und der Produktionshalle auf einem 6.500 qm großem Industriegelände in Harksheide (seit 1970 Norderstedt)

1949

Umzug des Unternehmens in die Alsterdorfer Straße.

Gründung der Firma:
Nordform Norddeutsche Formenfabrik Max Storch GmbH KG
- Beginn mit der Fertigung von Gummiformen für die Süßwarenindustrie
- Beginn der Verarbeitung sowie Verformung von Kunststoff

1919

Firmengründer Maximilian (Max) Storch beginnt als Schiffsausrüster.

Mit der Ansiedlung am Rödingsmarkt konzentriert sich das Unternehmen erfolgreich mit dem Verkauf von Treibriemen, Wasserschläuchen und weiteren Gummiteilen für die Schifffahrt.

Newsletter

Gleich anmelden!

Aktuelles

Immer informiert!

Stellenangebote

Jetzt bewerben!

Ansprechpartner

Wir helfen Ihnen gerne!